Ihre Karriere bei Fischer

 

Sie haben Interesse an der Ausbildung zur/m Landschaftsgärtner/in oder suchen eine neue Stelle im Garten- und Landschaftsbau?

Bewerben Sie sich auf unsere Ausbildungsplätze oder auf die offenen Stellen (siehe unten)

oder einfach initiativ mit Ihren Wünschen per
E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Ausbildung bei Fischer Zu unseren Stellenangeboten
Wir bilden zur/m Landschaftsgärtner/in aus!
Wir sind Gründungsmitglied der bundesweit erfolgreichen Initiative für Ausbildung und setzten uns
als Lehrbetrieb für Bildung ein.
Sie sind pfiffig, teamorientiert, zuverlässig und lieben die Natur?
Dann bewerben Sie sich für das kommende Ausbildungsjahr gleich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 



Die 12 Kriterien für Top Ausbildungsbetriebe

Die Basis
1. Es gibt eine feste Ansprechperson für die Azubis im Betrieb.
2. Die Azubis werden tarifgerecht bezahlt. Der Betrieb führt ein Stundenkonto.
3. Der Betrieb stellt eine vorbildliche Ausstattung mit wetterfester Kleidung, persönlicher Schutzausrüstung und        Azubi-Werkzeugkiste zur Verfügung 


Der Weg
4. Ausbildender und Chef/in nehmen sich Zeit für regelmäßige Azubi-Gespräche. Der Ausbildungsplan wird zwei     Mal jährlich intensiv besprochen.
5. Der Einsatz von Feedbackbögen für Azubis erleichtern es, Lob und Kritik mitzuteilen und daraus zu lernen.


Das Team
6. Gemeinsame Aktivitäten für die Azubis werden angeboten. Azubi-Tage oder Fachexkursionen fördern die           Teambildung.
7. Die Azubis lernen in einem zweiwöchigen Azubi-Austausch auch andere Partnerbetriebe kennen.





 Selbstständigkeit wecken
 8. Die Azubis erhalten eigene Verantwortungsbereiche im Bereich Werkstatt, Hof, Außenanlagen, die sie                  selbständig betreuen.
 9 . Eine Azubi-Baustelle oder ein besonderes Azubi-Projekt im  Lehrjahr bietet die Chance, selbständiges                 Arbeiten zu erproben.

 Entwicklung fördern
 10. Der Betrieb fördert die fachliche Entwicklung aktiv durch zusätzliche Lernangebote und praktische Übungen.
 11. Regelmäßige Pflanzentests fördern das Pflanzenwissen der Azubis und tragen zu guten                                       Prüfungsergebnissen bei.
 12. Die Ausbilder nehmen jährlich an Fortbildungsangeboten der Initiative oder des VGL teil.








STELLENANGEBOTE
Gottfried Fischer Garten- und Landschaftsbau

Wir sind immer auf der Suche nach Mitarbeitern, die mitdenken und die sich engagieren, um im Team den Unterschied zu machen.
Auf Sie warten interessante Tätigkeiten und Projekte, die Sie mitgestalten können.
Freude an der Arbeit und den Willen zuzupacken vorausgesetzt.

Wir suchen derzeit eine
Fachkraft für Pflegearbeiten im
Garten - und Landschaftsbau

Bewerbungen bitte direkt an uns per Mail.
E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!